Freitag, 26. August 2016

Impressionen vom Blumenkorso in Winterswijk 2016


Alljährlich findet am letzten Wochenende im August in Winterswijk ein großes Volksfest mit Blumenkorso statt. Die »Vereeniging Volksfeest Winterswijk« hat auch in diesem Jahr einen Umzug organisiert, der sich am Freitagvormittag durch die Straßen der gemütlichen Stadt schlängelte ... 

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 21. August 2016

Monstermauern, Mumien und Mysterien - Walter-Jörg Langbein: »Legende aus Stein«

Teil 344 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«        
von Walter-Jörg Langbein

Historische Aufnahme des »Küstentempels«
Foto Archiv Walter-Jörg Langbein
Matthias Claudius (1740-1815) schrieb Ende des 18. Jahrhunderts das Gedicht »Urians Reise um die Welt«. Erschienen ist es 1786 und wurde unter anderem auch von Ludwig van Beethoven vertont. Das Gedicht kann wohl nur als Satire auf die Reise- und Entdeckungslust der frühen Neuzeit oder als Parodie der Reiseliteratur verstanden werden. Gleich zu Beginn heiß es: »Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was verzählen. D'rum nahm ich meinen Stock und Hut und tät das Reisen wählen.« ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 14. August 2016

Walter-Jörg Langbein: »Tempel auf dem Meeresgrund«

Teil 343 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«      
von Walter-Jörg Langbein

Waren die Inseln immer Inseln?
Foto Walter-Jörg Langbein
Meinen ersten Besuch stattete ich Mahabalipuram bei Nacht ab. Es war nach einem glühend heißen Tag immer noch schwül warm. Doch eine sanfte nach Tang und Fisch riechende Briese machte die Temperatur erträglich. Das Meeresrauschen, die spritzende Gischt, die Sterne am pechschwarzen Himmel und der gespenstisch wirkende, mit Scheinwerfern angestrahlte Tempel direkt am Meer, all das ergab eine surreal wirkende Atmosphäre. Ich fühlte mich wie auf einen fernen, fremden Planeten versetzt, als staunender Erdenwicht, der nicht begreifen konnte, in was für eine Welt er geraten war ...
... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 7. August 2016

Walter-Jörg Langbein: »Die Göttin und die sieben Tempel«

Teil 342 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«                  
von Walter-Jörg Langbein

Der Tempelkomplex am Strand
Foto: Walter-Jörg Langbein
»Die Göttin Ganga stürzte einst in Form von Wasser vom Himmel zur Erde. Gott Shiva selbst rettete sie, er milderte ihren Aufprall. Heute ist der Fluss Ganges die lebende Wasserform der himmlischen Göttin!«, erzählt mir eine junge kundige Inderin. In ihrer wohlklingenden Stimme schwingt jahrtausendealte Mythologie mit. Und immer wieder höre ich von Göttin Ganga. Liebevoll nennt sie »mein« Guide »Mutter Ganga«. »Mutter Ganga hatte einen göttlichen Vater: Himavat. Himavat kann man mit ›große Kälte‹ übersetzen. Himavat ist die Personifikation der Himalayaberge. Die Mutter von Ganga ist Mena, Tochter des Weltenberges Meru. Das Himalayagebirge ist Sitz des Lebens, Meru bietet den Göttern Heimat. Sonne, Mond und Sterne kreisen um ihn.« ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 31. Juli 2016

Walter-Jörg Langbein: »Fünf Flugmaschinen in Stein und sechs verschollene Tempel«

Teil 341 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«
von Walter-Jörg Langbein

Der letzte Küstentempel muss geschützt werden
Foto Walter-Jörg Langbein
Fischkutter tuckeln aufs Meer hinaus. Wir sehen abgearbeitete, arm gekleidete Fischer. Aber die Augen der Menschen strahlen. Freudig werden wir begrüßt, wo wir Pause machen ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 24. Juli 2016

Walter-Jörg Langbein: »Die Göttin und die Inka«

Teil 340 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«      
von Walter-Jörg Langbein

Begräbnisstätte der 11 Frauen
Foto Walter-Jörg Langbein
Bei meinem ersten Besuch in Inga Pirca regnete es mehr als nur in Strömen. Es schüttete sintflutartig vom Himmel. Die mysteriöse Mauer der wohl schönsten archäologischen Stätte Ecuadors erschien in düster-geheimnisvollem Licht. Nur gaben meine beiden Kameras schon nach wenigen Sekunden ihren Geist – zum Glück nur vorübergehend – auf. Zwei Tage später waren sie wieder einsatzbereit. Fotos von Inga Pirca gelangen mir dann erst bei späteren Besuchen ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 17. Juli 2016

Walter-Jörg Langbein: »Karl May und die Pyramide«

Teil 339 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«      
von Walter-Jörg Langbein

Die Darsteller vom »Schatz im Silbersee«
Foto Walter-Jörg Langbein
Der »Schatz im Silbersee« lockte mich zu den Karl-May-Festspielen nach Bad Segeberg. Ich reiste per Zug an. Zwischenstopp – so stand’s zumindest im Fahrplan – Hamburg Hauptbahnhof ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Dienstag, 12. Juli 2016

Walter-Jörg Langbein: 2. »A Sad Discovery«

Author: Walter J. Langbein, Germany
(Walter J. Langbein is author
of some 60 non-fiction books on
“mysteries of the world,
many of which have become bestsellers in Europe)
Translation: Marlies Bugmann

Cat-God?
Foto/ copyright: Walter-Jörg Langbein
“There is nothing of Padre Crespi’s collection left in our building!” ‘Brother Gatekeeper’ assures us when we arrive at the main portal of the Salesian monastery of Cuenca in Ecuador. “No metal tablets?” I ask. The monk does not conceal how awkward it is for him to answer such questions. I understand. He would often have been asked the same thing. Nevertheless, I keep enquiring: “Where is Padre Crespi’s collection?” The gatekeeper emits a deep sigh: “It was sold in its entirety to the ‘Banco Central’!” ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Montag, 11. Juli 2016

Walter J. Langbein: »On the trail of Padre Crespi’s Collection«

Author: Walter J. Langbein, Germany
(Walter J. Langbein is author of some 60 non-fiction books on  “mysteries of the world", many of which have become bestsellers in Europe)
Translation: Marlies Bugmann

The triangular tablet
A desperately poor clergyman tends to a small South-American community. He teaches the children, and procures the schoolbooks for them. The people are poor and cannot afford medical assistance; therefore, the padre organizes aid as well as he can. Pious phrases are of no help to the children, the clergyman is well aware of it, but regular school meals are ... 

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 10. Juli 2016

Walter-Jörg Langbein - Monstermauern, Mumien und Mysterien: »Die Göttin auf dem Berg«

Teil 338 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«
von Walter-Jörg Langbein

Der Eremit Valentin vom Staffelberg
Foto Archiv Langbein
Meine ersten Erkundungen führten mich in jugendlichen Jahren zum Staffelberg bei Staffelstein. Als Kind hoffte ich, den einen oder den anderen »Querkeles«-Zwerg beobachten zu können. Aus der eher schmuddeligen und häufig von Besuchern verunreinigten Höhle hatten sich die kleinen Wesen wohl längst zurückgezogen. Meine Urgroßmutter hatte mir so manche Sage erzählt, von den Staffelberg-Zwergen, wie emsig sie einst den Menschen halfen und ihnen schwere Arbeiten abnahmen. In Sagen wird auch überliefert, dass die Querkele heilkundig waren und bei der Pflege von Kranken halfen ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken