Dienstag, 6. Dezember 2016

Ursula Prem - Buchtipp: »Deutschland in Gefahr« von Rainer Wendt

Eine Buchbesprechung von Ursula Prem

Um es gleich vorweg zu sagen: Der Präsident der Deutschen Polizeigewerkschaft nimmt kaum ein Blatt vor den Mund und nutzt die Gelegenheit, seinem Herzen mal so richtig Luft zu machen. Und die Diagnose des Sicherheitsexperten sieht ebenso verheerend aus wie die von ihm benannten Ursachen. So schreibt er schon im Vorwort:

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 4. Dezember 2016

Walter-Jörg Langbein: »Gruselige Fabeltiere in Gotteshäusern«

Teil  359 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«
von Walter-Jörg Langbein

Ein Mischwesen vom Bamberger Dom
Foto: Walter-Jörg Langbein
Die Kreatur könnte auf einem steinernen Podest im Wüstensand vor den Pyramiden auf dem Gizeh-Plateau stehen. Sie könnte aber ebenso einem SF-Schocker entsprungen sein, als mörderisches Alienmonster. Das Ding ist aber kein mythisches Mischwesen aus Ägypten wie der rätselhafte Sphinx. Es ist aber auch nicht der Fantasie eines SF-Schriftstellers entsprungen. Es existiert real, nicht in fernen Landen wie Ägypten, sondern in Deutschland, nicht vor unserer Haustür, sondern in einem der meistbesuchten Kulturdenkmäler Europas, im Dom zu Bamberg ...



Unsere Serien:
von Walter-Jörg Langbein
Die Freitagskolumne von Ursula Prem


Sonntag, 27. November 2016

Walter-Jörg Langbein: »Das Grab des Papstes«

Teil  358 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«
von Walter-Jörg Langbein

Der sterbende Papst und der Engel
Foto: Archiv Walter-Jörg Langbein 
Oberfranken ist und bleibt meine Heimat, auch wenn es mich ins Weserbergland verschlagen hat. Bamberg war vor einem halben Jahrhundert eines der beliebtesten Ausflugsziele meiner Eltern. So wurde ich schon als Kind immer wieder in den altehrwürdigen Dom geführt. Besonders beeindruckt hat mich der Bamberger Reiter und das Papstgrab mit seinen Reliefs ... 

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 20. November 2016

Walter-Jörg Langbein: »Wurde Papst Clemens II. ermordet?« Teil II

Teil  357 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«    
von Walter-Jörg Langbein

Clemens II., ermordet?
Foto: Archiv Walter-Jörg Langbein
»Vor allem aber fördert das Grab von Papst Clemens II. die Verbundenheit mit Rom.«, schreibt Ludwig Schick, Erzbischof von Bamberg, in seinem wirklich lesenswerten Buch »Was der Bamberger Dom uns sagen kann« (1). Und weiter heißt es (2): »Der Dom in Bamberg ist die einzige Kathedrale in ganz Deutschland, die ein Papstgrab beherbergt. Suidger wurde auf einer Synode in Suturi, in der Nähe Roms, 1046 zum Papst gewählt und an Weihachten des gleichen Jahres in St. Peter feierlich inthronisiert.  Leider starb er bereits am 9. Oktober 1047. Er gehört trotz seiner kurzen Amtszeit zu den Reformpäpsten des Mittelalters.« ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 13. November 2016

Walter-Jörg Langbein: »Wurde Papst Clemens II. ermordet?« Teil I

Teil  356 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«        
von Walter-Jörg Langbein

Papst Clemens II., wurde er ermordet?
Fotos: Archiv Walter-Jörg Langbein
31. Juli. 2016. Sonntag. 13.00 Uhr. Ich suche am Bamberger Bahnhof nach einem Schließfach für meinen Koffer. Die Sommersonne steht hoch am Himmel. Es ist sommerlich warm. Als ich wenige Minuten später nach einer kurzen Fahrt mit dem Taxi vor dem Dom stehe, bin ich von der Wucht des gewaltigen Bauwerks beeindruckt. Plötzlich ziehen Wolken auf. Es regnet. Eben wuchsen die vier Türme des Doms in den babylauen bayerischen Himmel, jetzt droht ein Gewitter aufzukommen. Im Verlauf der nächsten Stunden erweist sich das Wetter als höchst wechselhaft, mal sommerlich hell, mall herbstlich trübe ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Freitag, 11. November 2016

Just my fifty Cents - Gedanken zur Wahl von Donald Trump

Ursula Prem
Freitagskolumne von Ursula Prem

Donald Trump ist ein Sexist, ein absolutes No-go, und er wird zudem unterstützt von Pepe, dem respektlosen, vulgären und indiskutablen Alt-Right-Comic-Frosch. Das in etwa ist es, was die vereinigte Regenbogenpresse, zu der man inzwischen auch SPIEGEL und ZEIT zählen muss, gegen die Person des neuen US-Präsidenten vorzubringen hat. Viele Quadratkilometer besten Waldes mussten wohl ihr Leben lassen für all das schöne Papier, das bedruckt wurde, um uns hier in Deutschland nahezu faktenfrei gegen Trump einzustimmen: ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Donnerstag, 10. November 2016

Walter-Jörg Langbein: Ein Buch lesen! – Beste Schmunzelmedizin!

Das Cover vom neuen Cartoonband Habecks
Was wurde nicht schon über Mona Lisa von Leonardo da Vinci gerätselt. Man stelle sich vor: Ein Außerirdischer entdeckt eine Schatzkiste mit echten Gemälden des Meisters! Verrückt? Im Reinhard Habecks neuem Cartoon-Band wird diese Geschichte dargestellt. Einfach köstlich: »Rüssel Lisa Original«, »Adi Lisa Original« und »Merkel Lisa Original«. Wieder herrlich humorvoll, gelegentlich respektlos und immer unterhaltsam. In zwei Worten: Beste Schmunzelmedizin! ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Montag, 7. November 2016

Ein Buch lesen! - »Mohamed« von Hamed Abdel-Samad

Das Leiden des Propheten an sich selbst
Ein Buchtipp von Ursula Prem

Mohamed
Eine Abrechnung
von Hamed Abdel-Samad

Wer die prägenden Faktoren einer Kultur verstehen will, muss zurück zu ihren Wurzeln gehen und die Anfänge betrachten. Nur im Urschleim finden sich die unverfälschten Blaupausen, die den Kern aller Probleme sichtbar machen. Dies gilt auch für den Islam, dessen eindrucksvolle Blutspur nicht erst seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in New York die Welt umspannt ...

... hier geht es spannend weiter



Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 6. November 2016

Walter-Jörg Langbein - Monstermauern, Mumien und Mysterien: »Kunigundes Kopf«

Teil  355 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«
von Walter-Jörg Langbein

Kunigundes Gottesurteil
Foto: Walter-Jörg Langbein
Wir stehen vor dem Ostchor des Bamberger Doms. Zu unserer Linken sehen wir die »Adamspforte«, zu unserer Rechten die »Marienpforte«. Betrachten wir die steinerne Wölbung des Ostchors genauer, so fällt uns in der Mitte zwischen zwei »Säulen« eine kreisrunde Öffnung im Mauerwerk auf. Man bezeichnet dieses lukenartige Fensterchen auch als »Sonnenloch« ... 

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken

Sonntag, 30. Oktober 2016

Walter-Jörg Langbein: »Heinrich II., Napoleon, Adolf Hitler und die Lanze des Longinus«

Teil  354 der Serie
»Monstermauern, Mumien und Mysterien«
von Walter-Jörg Langbein

Das Tympanon der Marienpforte
Foto: Walter-Jörg Langbein
Nachdem wir die beiden »Domkröten« ausgiebig betrachtet haben, wenden wir uns der »Marienpforte« am Ostchor des Bamberger Doms zu. Was sofort auffällt: Anders als bei vielen christlichen Sakralbauten sind die Skulpturen im Tympanon der Marienpforte nicht durch ein störendes Netz geschützt ...

... hier geht es spannend weiter


Unsere Serien:
Monstermauern, Mumien und Mysterien
von Walter-Jörg Langbein

Die Freitagskolumne von Ursula Prem

Fido Buchwichtel *** Für Sie gelesen

Poesie am Samstag *** Klassik für Nerds

Neue Bücher von Walter-Jörg Langbein im Shop entdecken