Samstag, 18. Februar 2012

Helga König im Gespräch mit Dr. Rolf Dobelli

Lieber Herr Dr. Dobelli, dieser Tage habe ich Ihr Buch "Die Kunst des klaren Denkens" rezensiert. Heute möchte ich Ihnen hierzu einige Fragen stellen.
Helga König: Sie haben einst an der Elite-Universität in St. Gallen promoviert. Hatte Ihr Promotionsthema etwas mit Wirtschaftspsychologie zu tun?

Dr. Rolf Dobelli: Psychologie kam später, erst als ich begann, mit Nassim Taleb („Der Schwarze Schwan“) zu kommunizieren. Erst dann entdeckte ich, dass wir in den letzten 30 Jahren riesige Fortschritte gemacht haben und den Menschen endlich einigermaßen verstehen. An der sogenannten Elite-Universität St. Gallen habe ich fast nichts gelernt...



* Neue Serie: Melanies Abnehm-Tagebuch